Sonntag, 30. November 2014

Kästchen mit Intarsienarbeit

Hauptmotiv, fast fertig
Hauptmotiv oben und die Seitenkanten bereits aufgeleimt

vordere Seitenkante aufgeleimt
Dieses alte Kästchen habe ich in einem wirklich furchtbaren Zustand auf dem Flohmarkt gekauft und gleich die Idee für dieses Motiv im Kopf gehabt. Die Arbeit macht so richtig Spaß, weil sich das Holz wie Butter schneiden läßt, das Messer geht ganz einfach durch, nichts splittert oder reißt. Ich bin schon gespannt, wie es in Bezug auf die Farben final aussehen wird. Wenn ich die einzelnen Hölzer etwas anfeuchte, kommen die Farben richtig toll zur Geltung, besonders das Grün. Aber bis dahin dauert es noch etwas. Ich muß auch noch neue Scharniere besorgen, die Alten waren komplett verrostet.

Freitag, 28. November 2014

viktorianische Kinder Figuren




So, alle Kinder sind fertig angezogen und die Kleidung hat Konturen. Jetzt fehlen noch die Details auf dem Notenblatt, und auch die Gesichter muß ich noch malen...

Donnerstag, 20. November 2014

Kinderfiguren aus Holz


Nachdem alle Kinder 2x weiß grundiert waren, hat die eine Hälfte blonde Haare, und die andere Hälfte braune Haare bekommen. Die Kinder mit dem Notenblatt haben nun ein hübsches mintfarbiges Kleid an und rosefarbige Schuhe. Die Kerzenträgerin dagegen ein cremefarbenes. Ich mußte 3x Farbe auftragen, da das Holz sehr stark saugend ist. Im nächsten Schritt werde ich die Accessoires malen und auf der Kleidung und im Gesicht die Details zeichnen...

Sonntag, 16. November 2014

Kindersilhouetten aus Holz

der Anfang ist gemacht

teilweise sind die Kanten bereits geschliffen

sieht aus wie ein Backblech voll Plätzchen
Mehr habe ich heute nicht geschafft, das Aussägen der einzelnen Kinder hat doch länger gedauert als gedacht. Und das Schleifen erst! All die ganzen Ecken und die winzigen Zwischenräume, und das alles mit Hand. Die ersten Kinder haben schon eine weiße Grundierung erhalten, dann werde ich alle ein zweites Mal schleifen, damit der Untergrund schon glatt ist. Danach bekommen alle Kleider und natürlich süße Gesichter.