Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

Kuscheldecke in rosa grau

Bild
Ich hatte bereits vor einiger Zeit eine weitere Kuscheldecke mit Tier-Alphabet fertig genäht, allerdings dauerte es noch eine Weile bis ich sie fotografiert hatte. Das habe ich jetzt aber erledigt, und sie ist auch direkt in meinen Etsy-Shop gewandert.
Die Stoffe der Vorderseite sind alle aus reiner Baumwolle und immer in den Farben rosa, grau und weiß. Kleine Akzente gibt es in pink.
Auf dieser Decke sind folgende Tiere zu sehen (natürlich in alphabetischer Reihenfolge):
Affe, Bär, Chamäleon, Delfin, Eichhörnchen
Fuchs, Gans, Hase, Igel, Jaguar
Katze, Libelle, Maus, Nashorn, Orang-Utan
Pferd, Qualle, Reh, Schwan, Tukan
Uhu, Vielfraß, Walross, Yak, Ziege
Die Rückseite ist super kuschelig, ein ganz weicher Teddyplüsch. Alle Stofflagen sind an mehreren Stellen versteppt, so daß beim Spielen, Kuscheln und auch beim Waschen nichts verrutschen kann.
Die Kuscheldecke findest du hier in meinem Etsy Shop Holz und Leinen

Stoff Ostereier mit Leinen und Spitze

Bild
Für meine Vintage Ostereier nehme ich Styroporrohlinge in unterschiedlichen Größen. Entsprechend der Größe schneide ich für jedes Ei zwei Rechtecke aus Leinen zu. Auf diese Stoffstücke nähe ich entweder mit kleinen Zickzacksticken Verzierungen  auf oder verwende Bügelbilder mit nostalgischen Motiven. Auf die erste Hälfte des Styroporeis kommt Leim, dann positioniere ich ein Rechteck mittig auf der Eihälfte, und spanne es so gut wie es geht faltenfrei mit Hilfe von vielen Stecknadeln fest. Diese bleiben so lange stecken, bis der Leim fest ist.




Hier sind die Rohlinge bereits mit Leinen beklebt. Ist alles fest und trocken, schneide ich den überschüssigen Stoff an der Mittellinie entlang knapp ab, und wiederhole diese Arbeitsschritte auf der zweiten Eihälfte.








Die Kante, an denen beide Stoffseiten aufeinandertreffen, muß nicht perfekt sein, denn diese Stelle verdecke ich später mit zwei oder drei Borten und Bändern. Das entscheide ich individuell, je nach Stoff, Farbe und Breite de…

Eierwärmer aus Toile de Jouy mit handgesticktem Monogramm

Bild
Mittlerweile sind die Einzelteile zusammengenäht. Jetzt suche ich aus meiner riesigen Kiste mit Borten, Bändern und Kordeln etwas Passendes für jedes Modell aus und nähe diese dann per Hand an.


Und so sehen die Eierwärmer fertig aus. Ich habe sie allerdings noch etwas abgeändert. Das rote Band oben habe ich durch eine Satinrose ersetzt. Und außerdem habe ich auch statt der roten Borte eine weiße genommen. So sehen die Eierwärmer edler aus, und das Rot vom Monogramm kommt besonders zur Geltung.