Dekoherzen im Landhausstil

Bild
Ich habe neue Stoffherzen genäht. Dieses Jahr gibt es Varianten aus Leinen, aus rotem Karostoff und natürlich ganz klassisch aus den Bayernrauten.
Das ganze Frühjahr habe ich schon überlegt, wie ich die Herzen dieses Jahr mache. Ich wollte nicht wieder nur 1 Charm plus Schleife. Irgendwann kam mir die Idee, eine Art Charivari zu kreieren.
Für die Anhänger hatte ich die Wahl zwischen diversen Münzen, Krickerl, bemalte Geweihscheiben, Brezeln, Kronen und viele andere Varianten ...
Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, die Anhänger zu kombinieren.
Ab sofort sind alle Herzen in meinem Etsy Shop Holz und Leinen erhältlich.

Eierwärmer aus Toile de Jouy mit handgesticktem Monogramm

das werden ganz persönliche Eierwärmer mit Monogramm

ein"W" und ein "I" fertig gestickt

Vorder- und Rückseite zugeschnitten


Mittlerweile sind die Einzelteile zusammengenäht. Jetzt suche ich aus meiner riesigen Kiste mit Borten, Bändern und Kordeln etwas Passendes für jedes Modell aus und nähe diese dann per Hand an.


Und so sehen die Eierwärmer fertig aus. Ich habe sie allerdings noch etwas abgeändert. Das rote Band oben habe ich durch eine Satinrose ersetzt. Und außerdem habe ich auch statt der roten Borte eine weiße genommen. So sehen die Eierwärmer edler aus, und das Rot vom Monogramm kommt besonders zur Geltung.