Dekoherzen im Landhausstil

Bild
Ich habe neue Stoffherzen genäht. Dieses Jahr gibt es Varianten aus Leinen, aus rotem Karostoff und natürlich ganz klassisch aus den Bayernrauten.
Das ganze Frühjahr habe ich schon überlegt, wie ich die Herzen dieses Jahr mache. Ich wollte nicht wieder nur 1 Charm plus Schleife. Irgendwann kam mir die Idee, eine Art Charivari zu kreieren.
Für die Anhänger hatte ich die Wahl zwischen diversen Münzen, Krickerl, bemalte Geweihscheiben, Brezeln, Kronen und viele andere Varianten ...
Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, die Anhänger zu kombinieren.
Ab sofort sind alle Herzen in meinem Etsy Shop Holz und Leinen erhältlich.

Buchstaben-Weihnachtsgirlande "God Jul"

Die Advents- und Weihnachtszeit ist für mich eine paradiesische Phase, da kann ich persönlich gar nicht genug Weihnachtsdeko haben. Für dieses Jahr wollte ich eine Buchstaben Girlande mit der Zeile "Frohe Weihnachten" oder "God Jul" oder etwas in dieser Art...


die Basis: 10x10 cm große MDF Platten; der linke Stapel hat bereits Bohrlöcher für die Kordel

jede Tafel habe ich cremefarben grundiert und anschließend an allen Kanten mit 
groben Sandpapier bearbeitet


zuerst hatte ich mir Schablonen von den wichtigsten Buchstaben angefertigt, 
und dann die Umrisse jeweils auf die Tafeln mit Buntstift vorgezeichnet

mit grüner Acrylfarbe füllte ich die Buchstaben aus

die linken Buchstaben haben nur eine Farbschicht; erst habe ich überlegt, ob es charmant aussieht, wenn die Farbe etwas unregelmäßig ist, und die Pinselspuren zu sehen sind, aber dann habe ich mich doch für eine weitere Schicht Farbe entschieden - sieht einfach gleichmäßiger aus

als Krönung habe ich alle Buchstaben mit Glitzer verfeinert

so muß Weihnachten sein: glitzernd und funkelnd

zuletzt noch die Buchstabentafeln auf eine Juteschnur auffädeln und fertig ist die Weihnachtsgirlande "God Jul"