Dekoherzen im Landhausstil

Bild
Ich habe neue Stoffherzen genäht. Dieses Jahr gibt es Varianten aus Leinen, aus rotem Karostoff und natürlich ganz klassisch aus den Bayernrauten.
Das ganze Frühjahr habe ich schon überlegt, wie ich die Herzen dieses Jahr mache. Ich wollte nicht wieder nur 1 Charm plus Schleife. Irgendwann kam mir die Idee, eine Art Charivari zu kreieren.
Für die Anhänger hatte ich die Wahl zwischen diversen Münzen, Krickerl, bemalte Geweihscheiben, Brezeln, Kronen und viele andere Varianten ...
Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, die Anhänger zu kombinieren.
Ab sofort sind alle Herzen in meinem Etsy Shop Holz und Leinen erhältlich.

Marketerie Chinoiserie

Ich habe mit den beiden Platten für die restaurierten Nachttische begonnen. Beide bekommen ein Motiv im Stil von D. Roentgen. Für die Grundplatte habe ich Nußbaum ausgewählt, das paßt gut zu den Schränkchen. Für die Intarsien verwende ich bisher Myrthe, Olivenholz und Ahorn. Eine eher ungewöhnliche Zusammenstellung, aber die Farben waren hier maßgebend...



Motiv und Vorzeichnung