Marketerie Chinoiserie

Ich habe mit den beiden Platten für die restaurierten Nachttische begonnen. Beide bekommen ein Motiv im Stil von D. Roentgen. Für die Grundplatte habe ich Nußbaum ausgewählt, das paßt gut zu den Schränkchen. Für die Intarsien verwende ich bisher Myrthe, Olivenholz und Ahorn. Eine eher ungewöhnliche Zusammenstellung, aber die Farben waren hier maßgebend...



Motiv und Vorzeichnung




Beliebte Posts aus diesem Blog

Federn gold färben

bemalte Schaukelpferde aus Holz

Restauration eines Stuhls und Erneuerung des Korbgeflechts