Dekoherzen im Landhausstil

Bild
Ich habe neue Stoffherzen genäht. Dieses Jahr gibt es Varianten aus Leinen, aus rotem Karostoff und natürlich ganz klassisch aus den Bayernrauten.
Das ganze Frühjahr habe ich schon überlegt, wie ich die Herzen dieses Jahr mache. Ich wollte nicht wieder nur 1 Charm plus Schleife. Irgendwann kam mir die Idee, eine Art Charivari zu kreieren.
Für die Anhänger hatte ich die Wahl zwischen diversen Münzen, Krickerl, bemalte Geweihscheiben, Brezeln, Kronen und viele andere Varianten ...
Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, die Anhänger zu kombinieren.
Ab sofort sind alle Herzen in meinem Etsy Shop Holz und Leinen erhältlich.

Marketerie Vogue Cover Art Deco

Mit dieser Arbeit bin ich schon wieder ein gutes Stück vorangekommen. Zuerst habe ich den unteren Teil des Kleides weiter herausgearbeitet:

Unten ist ein Foto von der falschen Seite, von links, aber man sieht die Hölzer so besser, da die Klebestreifen nicht stören:

Mittlerweile ist auch ein Teil der Haare und des Kopfschmucks fertig. Und so sieht es aktuell von hinten, also seitenverkehrt aus:

vogue cover artdeco marquetry