Posts

Es werden Posts vom Juli, 2016 angezeigt.

Tier Alphabet Decke in rosa weiß

Bild
Obwohl es gerade draußen so unfassbar heiß ist, arbeite ich an neuen Babydecken mit dickem Volumenvlies und Teddyfell für die Rückseite. Für diese Variante habe ich Stoffe in rosa, weiß und grau gewählt.
Ich bleibe meinem Grundprinzip treu und unterteile die Decke in 25 Quadrate, die jeweils für ein Tier stehen. X und Y teilen sich ein Quadrat.
Die einzelnen Felder werden dann mit Streifen aus Vichykaro verbunden, zuerst müssen jedoch alle Tiere umzackelt werden, das wird einige Zeit dauern ...

eine Tilda Kuh aus Vichykaro

Bild
Nachdem ich vor Kurzem eine süße Kuh aus Toile  de Jouy genäht habe, will ich jetzt am liebsten eine ganze Herde haben.
Und da meine Lieblingsstoffe Toile de Jouy und Vichykaro sind, war ja klar, wie meine Herde aussehen wird.

Das Schnittmuster habe ich aus einem Buch von Tone Finnanger, das habe ich vor einiger Zeit in London gekauft. Damit der Stoff weicher und gefälliger aussieht, habe ich das leichte Bügelvlies H630 verwendet.
Am Bauch der Kuh habe ich eine kleine Stelle zum Wenden des Stoffes offen gelassen, die Beine sind ringsum komplett zugesteppt. Ohren und Hörner sind ebenfalls an der Unterseite offen.
In Höhe Stirn und Hinterteil kommt jeweils ein Abnäher, das gibt der Kuh Fülle, und sie wird somit dreidimensional.
Jedes Bein bekommt einen kleinen Schnitt auf nur einer Stofffseite, durch diese Öffnung wird das Teil gewendet. Nicht beide Schichten durchschneiden! Und außerdem muß man darauf achten, immer nur die Innenseite eines Beines zu nehmen, sonst hat die Kuh nachher v…