Dekoherzen im Landhausstil

Bild
Ich habe neue Stoffherzen genäht. Dieses Jahr gibt es Varianten aus Leinen, aus rotem Karostoff und natürlich ganz klassisch aus den Bayernrauten.
Das ganze Frühjahr habe ich schon überlegt, wie ich die Herzen dieses Jahr mache. Ich wollte nicht wieder nur 1 Charm plus Schleife. Irgendwann kam mir die Idee, eine Art Charivari zu kreieren.
Für die Anhänger hatte ich die Wahl zwischen diversen Münzen, Krickerl, bemalte Geweihscheiben, Brezeln, Kronen und viele andere Varianten ...
Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, die Anhänger zu kombinieren.
Ab sofort sind alle Herzen in meinem Etsy Shop Holz und Leinen erhältlich.

Holzlämmer für Ostern

Im letzten Frühjahr hatte ich bereits diese Idee für hölzerne Osterlämmer im Kopf, sie allerdings aus Zeitgründen nicht umsetzen können. Dafür habe ich die vergangenen Monate genutzt, um meine Vorstellung reifen zu lassen.


Zuerst habe ich mir eine Schablone angefertigt und diese auf 5mm starkes Pappelholz übertragen. Dann den Linien entlang einfach aussägen und die Kanten etwas schleifen.
Mit der gleichen Schablone habe ich auch das Fell zugeschnitten, allerdings ohne Beine und Gesicht, da soll das Holz sichtbar bleiben.

Mit Bastelkleber kommt das Fell auf den Holzkörper, falls etwas Stoff übersteht, wird das mit einer kleinen spitzen Schere korrigiert.

farmanimals wooden sheep spring decor
Für die Ohren habe ich weichen Wolle-Kaschmir-Filz in grau gewählt, kleine Formen ausgeschnitten und die Unterkanten mit 2-3 kleinen Stichen aneinandergenäht.

Die Ohren mit einem Klecks Bastelleim an den Kopf kleben, und abschließend bekommt das Lamm noch einen Standfuß aus Fichtenholz.

wooden sheep or wooden lamb
Et voilà...ein süßes und flauschiges Osterlamm!